Die Sprecherin

 

Viele Jahre habe ich beim Radio gearbeitet. Was man dort in der Regel lernt, ist eine klare und deutliche Aussprache. Da gerade für Ausländer die Aussprache wichtig ist, um verstanden zu werden, gebe ich häufig Aussprachetrainings. Dabei geht es nicht um Perfektion, vielmehr denke ich, dass Aussprache hörbare Integration ist.

Viele Berufstätige, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, fühlen sich oft unsicher. Was ich deshalb immer wieder gern mache: Mut machen und motivieren.

Mehr Infos über mich gibt’s auf meiner Webseite.