Fliegen lernen

Drache "blau am Grund" von Anna Rubin

 

 

Drache “Blau am Grund” von Anna Rubin – www.annarubin.at

Wenn wir morgens aufwachen, können wir uns oft nicht mehr daran erinnern, was wir in der Nacht geträumt haben. Doch gibt es auch Träume, die immer wiederkehren, sodass wir sie gar nicht vergessen können – und manchmal beeinflussen und bestimmen sie sogar unser weiteres Leben, wie beispielsweise bei Anna Rubin. Weiterlesen

Kein Gespräch ohne ‘ach so’ & ‘genau’

Exif_JPEG_PICTURE

Wer eine neue Sprache lernt, will in der Regel möglichst bald eines: mit anderen sprechen. Wären da nur nicht diese ganzen neuen Wörter, die vor allem auf Deutsch lang sein können und manchmal auch kompliziert klingen. Es gibt aber auch kleine Wörter, mit denen jeder ganz schnell zum Kommunikationsprofi wird. Weiterlesen

Wursthimmel mit Gemüse

die Theke der sehr, sehr guten Metzgerei Lutz in Pöcking am Starnberger See

die Theke der sehr, sehr guten Metzgerei Lutz in Pöcking am Starnberger See

glückliche Spanierin mit Eisbein

glückliche Spanierin mit Eisbein & Sauerkraut

 

 

Deutschland ist ein Paradies, wenn man nicht Vegetarier ist: Wurst, Würste, Speck und jede Menge Fleisch, egal, ob man im Restaurant oder zu Hause isst. Weiterlesen

Kann sein, kann aber auch nicht sein

978-3-426-78567-6.jpg.30568000

 

 

“Entweder vielleicht oder doch lieber ja” – erschienen im Knaur-Verlag

B2/C1-Niveau ** „Vielleicht“ ist ein schönes Wort, denn es klingt sanft und lässt vieles offen. Unproduktiv wird es allerdings, wenn man aus dem Kann-sein-kann-aber-auch-nicht-sein-Modus nicht mehr herausfindet. In diesem Zustand tut man etwas, was auf Deutsch grübeln heißt. Weiterlesen

Schöne Orte, besondere Menschen I

Manoir Equivocal

Heute startet eine neue Serie auf sounds deutsch: Schöne Orte, besondere Menschen. Denn ich möchte euch in Zukunft immer wieder mal Orte vorstellen, an denen es besonders schön ist und zwar auch, aber nicht nur wegen der Menschen, die  dort leben. In der Regel werden das natürlich Plätze in Deutschland sein, aber gern auch mal im Ausland. Dort geht es auch heute los. Weiterlesen

Hausaufgabenneurotiker

Exif_JPEG_PICTURE

Als der SPD-Politiker Sigmar Gabriel neulich forderte, Hausaufgaben abzuschaffen, war der Aufschrei groß. Denn beliebt ist diese eher lästige Form der Heimarbeit gewiss nicht, dennoch: In Umfragen schätzen Lehrer, Schüler und insbesondere Eltern Hausaufgaben mit großer Mehrheit als nützlich oder sogar unbedingt notwendig ein. Weiterlesen

Kopf in den Wolken

"Kopf in den Wolken", Reprodukt-Verlag

“Kopf in den Wolken”, REPRODUKT

Comic-Autor Paco Roca auf der Buchmesse

Comic-Autor Paco Roca auf der Buchmesse

Mit dem Lesen auf Deutsch ist es so eine Sache: Entweder sind die Texte zu schwierig oder aber sie sind zwar verständlich, weil sie für ein bestimmtes Niveau konstruiert wurden. Weil den Texten dann aber oft das Authentische fehlt, macht das Lesen leider auch keinen Spaß mehr. Weiterlesen

Gelikt, getwittert & gepostet

9783406653643_cover

Liken, twittern, posten: Gerade in der Facebook- und Twitter-Welt werden auch im Deutschen viele englische Wörter verwendet.  Neu ist der Trend nicht, er hat sich allerdings in den vergangenen Jahren mit dem Siegeszug des Internets deutlich verstärkt. Unter den 5.000 neu aufgenommenen Wörtern im Duden, dem Standardwörterbuch der  deutschen Sprache, befinden sich deshalb auch ziemlich viele englische Ausdrücke. Weiterlesen

Fernweh – zwischen Hoffnung & Schmerz

"Oneiros" von Karo Lilpop

“Oneiros” von Karo Lilpop

Seit rund sieben Monaten lebt die Künstlerin Karo Lilpop in München. Unter den vielen Wörtern, die sie hier neu gelernt hat, ist eins, das weder in ihrer Muttersprache Polnisch noch in anderen Sprachen existiert: Fernweh. Weiterlesen